IG Spielgruppen

spacer

Entwicklungspsychologie

Der neuste Stand und Ihr Potenzial

Kinder im Spielgruppenalter stecken in einer spannenden Entwicklungsphase. Was passiert da genau? Was sagt die Wissenschaft heute? Womit beschäftigt sich die aktuellste Forschung?

Mit den neuesten Erkenntnissen aus der Entwicklungspsychologie erweitern Sie Ihr Wissen in den Bereichen Verhaltens-, Bindungs- und Hirnforschung.

Übergeordnete Schwerpunkte sind die individuellen Bildungswege sowie die Ausrichtung am Kindswohl, der Fokus liegt auf der Interaktion zwischen Kind und Erwachsenen.

Wir unterstützen und ermutigen Sie ausserdem dabei, Ihr persönliches Entwicklungspotenzial zu erkennen und auszuschöpfen.

Diese Ausbildung findet statt in

Ort Beginn Anmeldung Programm
Bern 19.08.2017 anmelden Programm
Baar 26.08.2017 ausgebucht Programm
Schaffhausen 26.08.2017 anmelden Programm
Basel 26.05.2018 anmelden Programm
Baden 02.06.2018 anmelden Programm
Solothurn 18.08.2018 anmelden Programm
Luzern 25.08.2018 anmelden Programm

Kosten

Fr. 480.- inklusive IG-Unterlagen und Fachheft

Ablauf

Tag 1: Bindung, Übergänge, Angstformen
Tag 2: Spielentwicklung, Selbstbildungsprozesse
Tag 3: pädagogisches Handeln, Kinder mit Auffälligkeiten

Lernziele

  • Sie reflektieren Ihr pädagogisches Handeln und stärken so Ihre Selbstkompetenz
  • Sie erweitern Ihre sozialen und emotionalen Kompetenzen mit Unterstützung der Lerngruppe
  • Sie wenden pädagogische Instrumente an
  • Sie kennen Ihr persönliches Entwicklungspotenzial und schöpfen es aus


Dauer

  • 3 Samstage à 6 Std.
  • Zeiten: 9.30 bis 17 Uhr (Mittagspause 1 1/2 Std.)
  • Selbststudium: 12 Std.


Voraussetzungen

  • Modul Grundausbildung/Basis Spielgruppenleiterin oder gleichwertige Bildung in Absprache mit der Ausbildungsleitung


Abschluss

  • Modul-Bestätigung: bei 80% Anwesenheit.
  • Bestätigung: bei weniger als 80 % Anwesenheit.


Teilnehmerinnen

maximal 18